Appartement Erber

In unserem gemütlichen Appartementhaus in Going finden Sie top ausgestattete Wohnungen in sonniger und ruhiger Lage am Fuße des Wilden Kaisers. Wir bieten Ihnen Ruhe und Erholung mit einem herrlichen Panoramablick auf die Bergkulisse vom Wilden Kaiser, Loferer Steinberge oder Kitzbüheler Horn.

80 Meter vom Stammhaus entfernt, finden Sie eine weitere Urlaubsmöglichkeit. Die exklusive Doppelhaushälfte Stroblfeld für 2-6 Personen.

Genießen Sie im Sommer unzählige Wander- und Freizeitmöglichkeiten in der Region Wilder Kaiser.
Oder besuchen Sie den original Drehort vom Bergdoktor in Going am Wilden Kaiser. Hoch hinaus geht es auch mit den Bergbahnen - ob für die Familie, Wanderer oder Genießer hier findet bestimmt jeder etwas Passendes. Einen herrlichen Natur-Entspannungs-Tag garantiert ein Badetag am Goinger Badesee.

Steigen Sie direkt in die Langlaufloipe vor unserer Haustür ein oder machen einen genussvollen Winterspaziergang durch die wunderschöne Winterlandschaft. Ein Skitag in der SkiWelt Wilder Kaiser, die Sie in 5 Fahrminuten erreichen, ist für alle Pistenfüchse etwas ganz Besonderes. Hinterlassen Sie Ihre Spuren im Schnee bei einer Schneeschuhwanderung oder legen Sie sich in die Kurven bei einer Rodelpartie vom Astberg herunter. Skibusanbindung (täglich 1x HIN und 1x RETOUR)


Ihre Gastgeber freuen sich auf Sie!

Mehr erfahren
98

von 100 Punkten35 Bewertungen

Zum Zeitpunktder Anreise

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

30.04.2019Going09:00 Uhr

Klima-Wandler unterwegs beim Stanglwirt in Going

Wo: Parkplatz Gasthof Stangl

Die österreichweite „Klima-Wandler-Tour“ der Initiative „bewusst gemeinsam leben“ macht beim Bio- und Wellnessresort Stanglwirt Halt. Ein mobiles Energiehaus, der neue Pöttinger Fermenter, Wasserstoff- sowie E-Autos und weitere nachhaltige Ideen werden beim Parkplatz am Schwanenteich von 09.00 bis 18.00 Uhr präsentiert. Ziel dieser Tour ist es, auf Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien und alternativen Mobilität aufmerksam zu machen.Das mobile Engergiehaus samt vieler Ideen rund um energie und Mobilität im Gepäck reist bis 18. Juni 2019 durch ganz Österreich. Dabei werden nicht nur Fragen der Zukunft diskutiert, sondern auch ganz klar Lösungen präsentiert. Rund um das Energiehaus gibt es u.a. die Gelegenheit ein mit Wasserstoff betanktes Modellauto zu steuern, mit Windkraft sein Smartphone zu laden, Mist und Grünabfall in Biogas und Dünger umzuwandeln oder eben seine eigenen Ideen im Rahmen des Ideenwettbewerbs einzubringen.Mehr Informationen unter klimawandler.at oder www.lebenswertegemeinde.at

30.04.2019

Going

Maibaumaufstellen der Landjugend am Kirchplatz

01.05.2019

Going

Maiblasen der Musikkapelle Going

02.05.2019

Going am Wilden Kaiser

Vorlesungen in der Bibliothek

Wir empfehlen